Kursiv = Infos aus den Romanen.

NameSpeziesRangPositionBeschreibungBilder
Lorca, Gabriel
Mensch ♂
Captain
Captain der Discovery
Captain Lorca hat zu Beginn des Kriegs das Kommando über die U.S.S. Buran, zerstört sein Schiff aber um die Gefangenschaft seiner Crew zu verhindern. Dabei erleidet er eine Augenverletzung und ist fortan sehr Lichtempfindlich, lässt sich jedoch nicht behandeln.

Er erhält daraufhin das Kommando über das brandneue Wissenschaftsschiff U.S.S. Discovery. An Bord hat er einen Trophäenraum in welchem er unter anderem ein Gorn-Skelett ausgestellt hat. Zudem besitzt er einen Tribble und mag Glückskekse.

Lorca hat den Auftrag mit dem modernen Sternenflottenraumschiff eine neue Antriebstechnologie zu testen. Er schafft es nach sechs Monaten ihrer Gefangenschaft eine Verlegung von Burnham zu organisieren entscheidet sie trotz Protest seiner Mannschaft an Bord einzusetzen, da sie sich als nützlich erweist und er offenbar Pläne mit ihr hat.

Als der neue Antrieb funktioniert, wird Lorca von den Klingonen gefangen genommen und gefoltert. Während dieser Zeit stößt er auf die ebenfalls gefangenen Mudd und Lieutenant Tyler. Gemeinsam mit Tyler gelient ihm die Flucht und er ernennt ihn daraufhin zum neuen Sicherheitschef der Discovery.

Nach seiner Gefangenschaft flammt die Affäre mit Vizeadmiral Katrina Cornwell wieder auf, die jedoch erkennt, dass er durch die Zerstörung seines alten Schiffes und der Gefangenschaft Schäden davongetragen hat und in Behandlung gehört, doch bevor sie ihm das Kommando entziehen kann wird sie selbst von Klingonen entführt und er unternimmt nichts zu ihrer Rettung.