Star Trek: Voyager & Star Trek: Picard

NameSpeziesRangPositionBeschreibungBilder
Hansen, Annika (Seven of Nine, Tertiäres Attribut von Unimatrix 01)
Borg / Mensch ♀
-
Fenris Ranger
Annika Hansens Eltern gelten als die ersten Menschen, welche die Borg erforschten. Sie nahmen ihre kleine Tochter mit auf ihr Forschungsschiff, die U.S.S. Raven und folgten monatelang den Borg. Lange Zeit schafften sie es unentdeckt zu bleiben, doch schließlich wurden sie entdeckt und assimiliert. Annika wuchs in einer Borg Reifungskammer hran und wurde zur Borgdrohne Seven of Nine.

Während einer kurzzeitigen Zusammenarbeit der Voyager mit den Borg, dient Seven of Nine als Kontaktperson. Als die Zusammenarbeit beendet wird, befreit die Besatzung sie von den Borg. Anfangs ist Seven of Nine gegen die zwangsweise Rettung, da sie fast nichts außer den Borg kennt.

Schließlich akzeptiert sie ihr Schicksal und der Doctor entfernt viele ihrer Implantate. Da sie bereits sehr jung assimiliert wurde, kennt sie das Leben als Mensch kaum Seven of Nine ist zunächst eine gefühlskalte Frau, typisch Borg, logisch und effizient und lernt erst im Laufe der Zeit menschlicher zu werden und sogar ihre Gefühle zu entdecken. Sie sieht im Doctor einen Mentor und wird später selbst Mentor für einige junge Borg, allen voran Icheb.

Sie nennt sich fortan Seven und beginnt ein wertvolles Mitglied der Schiffsbesatzung zu werden. Auf der Voyager setzt sie ihre vielfältigen technischen und wissenschaftlichen Kenntnisse ein, schließlich wird das astrometrische Labor ihr Haupteinsatzgebiet. Ihr eidetisches Gedächtnis ist ihr dabei sicherlich eine Hilfe.

Am Ende der Reise zum Alpha-Quadranten verliebt sie sich 2378 in Commander Chakotay, scheint jedoch nicht lange mit ihm zusammen zu bleiben.

Als 2386 werden Icheb brutal Borgkomponenten von Bjayzl aus seinem Körper entfernt, so dass Seven ihn töten muss, um weiteres Leid zu ersparen. Daraufhin tritt sie den Fenris Rangern bei, einer Organisation, die das Grenzgebiet zwischen Romulanern und Föderation eigenmächtig schützt, da die Neutrale Zone faktisch nicht mehr existiert.

2399 hilft sie Picard bei seiner Mission und schafft es dabei auf dem Planeten Freecloud Bjayzl aufzuspüren und zu töten. Später bleibt sie mit Picard auf der La Sirena.