Kursiv = Infos aus den Romanen.

NameSpeziesRangPositionBeschreibungBilder
Stamets, Paul
Mensch ♂
Lt. Commander
Wissenschaftsoffizier der Discovery
Paul Stamets erforscht zusammen mit einem Kollegen vor Kriegsausbruch eine neuartige Antriebstechnologie. Nach Kriegsausbruch wird das Team getrennt und auf verschiedene Raumschiffe versetzt um effizienter zu arbeiten und schneller Ergebnisse liefern zu können.

Unter Captain Lorca arbeitet er als Wissenschaftsoffizier auf der U.S.S. Discovery weiter an seinem Projekt und dient gemeinsam mit seinem Lebensgefährten Doctor Hugh Culber auf dem Schiff. Gemeinsam mit Michael Burnham entwickelt er ein Verfahren die geheime Antriebstechnologie der Discovery nutzbar zu machen. Er injiziert sich Tardigrade-DNS und kann so selbst zur Steuereinheit des Antriebs werden.
Burnham und Tilly unterstützen ihn bei den Sprüngen des Schiffes, welche ihn sehr mitnehmen. Er sieht während der Sprünge hinter Raum und Zeit und in parallele Universen.

Nach einem Marathon von mehr als 100 Sprüngen bricht er zusammen als das Schiff im Spiegeluniversum strandet und wird auf der Krankenstation behandelt. Währenddessen tötet Ash Tyler seinen Lebensgefährten der sich um ihn kümmert. Der Verlust trifft ihn schwer, doch hat er das Gefühl, dass Hugh im Netzwerk das für die Sprünge verwendet wird aufgegangen ist.

Nach der Rückkehr des Schiffes die ihn nochmals sehr mitnimmt, werden die Sprünge mit dem neuen Antrieb eingestellt, auch da er immer stärker von ihnen in Mitleidenschaft gezogen wurde.