Die Serie
Raumschiffe
Personen
Star Trek: Prodigy
auch PROD genannt.

Die Serie spielt im Jahr 2383 und somit fünf Jahre nach der Rückkehr der Voyager

bisher eine Staffel, ? Folgen

Bisher unbekannt
Bisher unbekannt

Star Trek: Prodigy

Die Hauptcahraktere von Star Trek: Prodigy sind keine Sternenflottenoffiziere, nicht mal Erwachsene. Der klare Fokus auf ein junges Zielpublikum wird direkt dadurch sichtbar.
Die Serie spielt 2383 im Delta-Quadranten und somit fünf Jahre nach der Rückkehr der Voyager aus dieser Region des Weltraums. Die Verbindung zu Star Trek: Voyager erfolgt durch ein Janeway-Hologram, welches von der original Schauspielerin gespielt/synchronisiert wird.
Die englische Zusammenfassung sagt zur Serie: "Star Trek: Prodigy will follow a motley crew of young aliens who must figure out how to work together while navigating a greater galaxy, in search for a better future. These six young outcasts know nothing about the ship they have commandeered - a first in the history of the Star Trek Franchise - but over the course of their adventures together, they will each be introduced to Starfleet and the ideals it represents."


Hintergründe

Um das Portfolio an Star Trek Serien zu vergrößern und auch das Zielpublikum zu erweitern, entschloss man sich eine neue animierte Star Trek Serie zu entwickeln. Sie soll noch 2021 Premiere feiern. Anders als bisherige Serien setzt Prodigy klar auf ein jüngeres Publikum, ganz anders als die ebenfalls animierte Serie Star Trek: Lower Decks. Dies zeigt auch, dass sie im US-Markt auf dem Kindersender Nickelodeon ausgestrahlt wird und zudem wie alle anderen neuen Serien auf dem hauseigenen Streamingportal. Über den internationalen Release ist noch nichts bekannt.