Die Sternenflotte
(Starfleet)

Die Föderation ist für ihre erfolgreiche Forschung, Diplomatie und Koexistenz mit anderen Spezies und Mächten bekannt. Zur Erforschung des Weltraums und der Verteidigung der Mitgliedswelten der Föderation, wurde die Sternenflotte ins Leben gerufen.

Das Sternenflotten-Kommando (auch: Flotten-Kommando, Raumflotten-Kommando, Oberstes-Kommando oder Starfleet Command) mit seinem Hauptsitz in San Francisco im irdischen Kalifornien ist die für interstellare Forschung und Verteidigung zuständige Organisation der Föderation.

Diese Streitkräfte ersetzen das Militär der Mitgliedswelten, wie zum Beispiel die irdische Sternenflotte. Tritt eine Welt der Föderation bei, wird dessen Militär in die Sternenflotte integriert. Die Schiffe werden einheitlich konstruiert und die Mannschaften in den Sternenflotten-Akademien aus- oder fortgebildet. Die Raumschiffe der Sternenflotte dienen vor allem der Erforschung des Weltraums und dem Schutz der Mitgliedswelten. Sie sind wissenschaftlich ausgerüstet und die Besatzung entsprechend ausgebildet. Die typischen Sternenflottenschiffe haben eine Form mit Untertassen- und Antriebssektion, sowie seitlich angebrachten Warpgondeln.

Nach der gravierenden Niederlage bei Wolf 359 gegen die Borg, beschloss die Sternenflotte ihre auf Defensive und auf Forschung ausgerichteten Schiffe künftig durch reine Kriegsschiffe zu ergänzen. Diese Schiffe besitzen nur minimale Ausstattungen zur Forschung und lassen keine Familien an Bord zu, wie Beispielsweise bei Schiffen der Galaxy-Klasse. Ein Resultat dieser Entwicklung war die Defiant.

Die Mission der Sternenflotte, fremde Welten, neue Lebensformen und Zivilisationen zu entdecken, wird durch die Direktiven geregelt. Die Oberste Direktive verbietet jede Einmischung in die normale Entwicklung einer Zivilisation. Als Folge ist der erste Kontakt mit anderen Spezies sehr wichtig für die Föderation.

In den Romanen erfährt man, dass wenn eine Welt der Föderation beitritt das Militär dieses Volkes nach und nach in die Sternenflotte integriert, beziehungsweise ersetzt. Die Raumschiffe werden von nun an einheitlich konstruiert und die Mannschaften in den Sternenflotten-Akademien ausgebildet.