Uniformen aus Star Trek
(2250er-2270er)

Abzeichen:
Uniformen:
Aus dieser Zeit bekannte Ränge:

Die Farben der in den 2260ern eingeführten Uniformen stehen für die einzelnen Bereiche Kommando (gold/gelb oder je nach Variante auch grün), Wissenschaft/Medizin (blau), sowie Technik/Sicherheit (rot). Ränge sind im 23. Jahrhundert durch Rangabzeichen in Form von Streifen am Uniformärmel erkennbar.
Viele Schiffe und jede Abteilung hat ein eigenes Abzeichen auf der Uniform. Die Enterprise nutzt das Delta, beziehungs-weise Pfeil-Symbol, welches später von der gesamten Sternenflotte übernommen wird. Innerhalb dieses Abzeichens ist die Zugehörigkeit der Abteilung erkennbar: ein Stern für die Kommandoebene, eine Spirale für Techniker, zwei sich überschneidende Kreise für Wissenschaftler oder Ärzte und ein rotes Kreuz für Krankenschwestern.

Frauen haben laut den Romanen die Möglichkeit zwischen dem Rock und der zweiteiligen Uniform mit Hose zu wählen. Dem Captain steht es frei alternative grüne Uniformoberteile zu tragen, ebenso kann der Schiffsarzt ein kürzeres Oberteil wählen. Krankenschwestern tragen teils leicht abweichende Varianten der Standarduniform. Admiräle tragen keine besonders verzierten Uniformen. Die Galauniformen haben kräftigere Farben und sind zusätzlich mit den erworbenen Orden und Auszeichnungen dekoriert. Teilweise sind kulturelle Anpassungen gestattet, zum Beispiel ein Schottenrock. Das Schiffssymbol ist nicht erkennbar.

Alternativ zur Standarduniform stehen Overalls zur Verfügung, die zum Beispiel Techniker tragen können. Die Farben sind wie bei den regulären Uniformen, es ist jedoch weder Rang noch Schiffsemblem zu erkennen. Neben den gewöhnlichen Uniformen gibt es natürlich noch Schutz- oder Raumanzüge. Kadetten tragen zu dieser Zeit silber-graue Uniformen.


Bereits unter Captain Pike gibt es ähnliche Uniformen, die älteren Uniformen der 2250er aus den ersten Episoden und dem Pilotfilm unterscheiden sich noch von den späteren Versionen bis sie in den 2260ern ersetzt werden. Sie haben eine deutlich eingeschränktere Rangkennzeichnung: zwei Streifen am Ärmel für den Captain und einer für alle Offiziere. Ensigns und Crewmen haben gar keine Kennzeichnung, während der Chief einen unterbrochenen Streifen hat.
Die Farben der Uniformen unterschieden sich ebenfalls: Kommando grün-gelb, Wissenschaft und Medizin blau, Technik und Sicherheit ein helles Gelb.

Es gibt unterschiedliche Uniformoberteile für Frauen und Männer, die weiblichen Uniformen besitzen einen weiteren Kragen, als die der Männer. Außenteams steht eine zusätzliche Jacke zur Verfügung, ebenfalls gibt es je nach Aufgabengebiet Overalls oder andere Varianten. Die Galauniformen sind in gold-braun gehalten, während der Kragenbereich der Abteilungsfarbe entspricht.